Ausbildung zum Gestalter für visuelles Marketing

Gestalten, dekorieren, konzipieren
Ausbildung zum/r ´Gestalter/in für visuelles Marketing bei Laudert

Gestalter/in für visuelles Marketing

Du hast einen Blick für die „schönen Dinge“, schon immer Spaß daran, zu dekorieren und Ambiente zu schaffen und fühlst in der Mode- und Fashion-Welt zu Hause? Dann könnte die Ausbildung zum/zur Gestalter/in für visuelles Marketing genau das richtige für dich sein!

In den Laudert-Studios legen die Stylisten einen wichtigen Grundstein dafür, dass am Ende perfekte Bilder auf über 40 Sets entstehen.

Was du dafür mitbringen solltest

Mindestens die mittlere Reife, handwerkliches Geschick, technisches Interesse, sorgfältiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie Kreativität und räumliches Vorstellungsvermögen. Du solltest einen Sinn für die aktuellen Trends in der Fashion-Welt haben und aufgeschlossen gegenüber neuen Situationen sein. Auch Kontaktfreudigkeit ist eine wichtige Eigenschaft, denn als Gestalter/in für visuelles Marketing arbeitest du eng mit vielen verschiedenen Personengruppen wie Kunden, Models, Fotografen, anderen Stylisten und Mediengestaltern zusammen.

Du solltest auch mobil sein, denn der Berufsschulunterricht findet in Münster am Adolph-Kolping-Berufskolleg statt.

Das erwartet dich bei uns

In den Laudert-Studios sind die Stylisten für die Aufbereitung und Inszenierung von Produkten im Rahmen von Fotoshootings zuständig.


  • Ob es um die kreative und formgerechte Aufbereitung von Kleidung als Legewaren, an Torsen und Figuren geht, Mode am Model oder an der Büste abgesteckt wird oder Milieus (also angedeutete Raumausschnitte) eingerichtet werden: Gestalter für visuelles Marketing sind die Wegbereiter für optimale Bilder.

  • Bei der Entwicklung deiner Gestaltungskonzepte nutzt du aktuelle Trends und achtest darauf, dass auch die Unternehmensidentität bzw. die jeweilige Marke unseres Kunden transportiert wird. Dabei setzt du Formen, Farben und andere Gestaltungselemente effektvoll ein.

  • Du beschaffst Werkstoffe oder Präsentationsmittel unter Beachtung wirtschaftlicher und ökologischer Aspekte.

  • Im ersten Jahr bei Laudert absolvierst du mit allen Azubis deines Lehrjahrs ein Teamtraining im Kletterpark und besichtigst unseren Standort in Hamburg.

  • Die Berufsausbildung zum/zur Gestalter/in für visuelles Marketing dauert drei Jahre und erfolgt sowohl im Ausbildungsbetrieb – in den Laudert-Studios in Vreden – und in der Berufsschule in Münster.

  • Nach deiner Ausbildung kannst du in vielen Arbeitsbereichen aktiv werden, etwa in den Laudert-Studios oder in der Verkaufsförderung, in der Produktpräsentation sowie in der Werbung und hast folgende Weiterbildungsmöglichkeiten:
    • Gepr. Techniker/in FR Gestaltung
    • Werbebetriebswirt/in
    • Studium – Design, Innenarchitektur, Kommunikation

„Gestalterin für visuelles Marketing“ – ihr fragt euch, was genau das sein soll? Vor meinem Jahrespraktikum bei Laudert wusste ich auch noch nicht was für ein abwechslungsreicher und spannender Beruf das ist. Ich hatte im Praktikum die Möglichkeit in alle Bereiche hineinzuschnuppern, die Laudert bereithält. Mir war schon recht früh bewusst, dass ich einen Beruf ausüben möchte, in dem ich Kreativität und Handwerk verbinden kann. Deswegen habe ich mich für diese Ausbildung entschieden. Jeden Tag erwarten mich in unseren Laudert-Studios neue spannende und ständig wechselnde Aufgaben. Wir sind ein recht großes und gut organisiertes Team, mit dessen Hilfe ich jeden Tag etwas Neues lerne: Sei es das Vorbereiten der Ware, das Styling der Klamotten an unseren Büsten oder das Zusammenstellen von Outfits an den Modellen. Es ist auch immer ein Gespür für Mode und Kombinationen gefragt – ich darf mitreden und meine Vorschläge einbringen. Bei Laudert werde ich herausgefordert und es ist schön, am Ende des Tages auf ein Ergebnis schauen zu können, welches sich sehen lassen kann.


Nach oben