Welchen Einfluss CGI, die Fotografie oder auch Hybridproduktionen, also die Kombination beider Technologien, auf die Produkt- und Markenkommunikation haben, können Sie auf dem Treffen für „digitale Realität“ – der Digility – bald hautnah erfahren: Luisa Gehlmann, Medien-Projektmanagerin von Laudert, präsentiert Möglichkeiten digitaler Lösungen für die Produktkommunikation. Sie zeigt auf, wie kosten- und zeiteffiziente Content-Produktionen realisiert werden können, ohne dabei den Blick für die Kreativität zu verlieren.

Um sich auf insgesamt drei Bühnen zu den neusten Technologien auszutauschen, kommen am 26. und 27. September internationale Speaker aus Forschung und Entwicklung in Köln zusammen. Die Fokusthemen sind Augmented und Virtual Reality, Artificial Intelligence und 3D/CGI.

Keyfacts zum englischen Vortrag von Luisa Gehlmann:
Wann? 27. September, 15:10 Uhr
Wo? Stage 2, koelnmesse