Norddeutschlands größter Spendenlauf fand am vergangenen Samstag in Hamburg statt. Über 23.000 Teilnehmer absolvierten beim HSH Nordbank Run 2015 eine Strecke von vier Kilometern durch die Hafencity zu Gunsten der Initiative „Kinder helfen Kindern“. Auch 13 Zweibeiner und 2 Vierbeiner vom Team Laudert Hamburg ließen es sich nicht nehmen und sprinteten gemeinsam u.a. durch den Lohsepark, vorbei an der Elbphilharmonie und wurden im Ziel von zahlreichen Zuschauern begeistert empfangen. (Fotos: Christoph Probst)