Jubiläum für Laudert: Mit einem rauschenden Familienfest feierte das Unternehmen am Samstag in Vreden sein 60-jähriges Bestehen. Die Historie zeigt: Sich selbst neu zu erfinden ist Teil der DNA des Medien- und IT-Dienstleisters.

Vreden, 01.07.2019: Von der Klischeeanstalt zum Digital Native der Medien- und IT-Dienstleister – 60 bewegende Jahre liegen hinter Laudert. Stand bei der Gründung 1959 einzig der Druck des „perfekten Bildes“ im Vordergrund, befindet sich das Unternehmen seit der Einführung der elektronischen Bildbearbeitung 1980 im digitalen Wandel. Heute präsentiert es sich als international agierender Digital-Innovator der Marketing- und Produktkommunikation.

Fast 500 Mitarbeiter beschäftigt Laudert von Vreden über Hamburg bis Bangkok. Im Münsterland schlägt mit über 300 Beschäftigten das technologische Herz. Fundament für den Erfolg des Unternehmens, das sowohl lokale Firmen als auch namhafte Global Player (Otto Group, Zalando, Claas, Grohe) zu seinem Kundenstamm zählen darf, ist die mutige Innovationsdynamik, um der sich exponentiell beschleunigenden Dynamik der Digitalisierung den entscheidenden Schritt voraus zu sein. Bewährtes wird dabei täglich auf den Prüfstand gestellt.

Einst entgegnete Jörg Rewer, Geschäftsführer des Unternehmens Laudert, der Aussage eines Kunden, man säge mit getroffenen strategisch-technologischen Entscheidungen an seinem eigenen Ast, mit der Antwort: „Ja, denn sonst tun es andere!“. Mit Blick auf das Jubiläum und das bunte Familienfest kann er heute fröhlich ergänzen: „Wichtig ist, dass man den Kontakt zu seinem Stamm nicht verliert.“

Genau jener Stamm, die Mitarbeiter, feierten am vergangenen Wochenende in Vreden gemeinsam mit Familien und Freunden. Für beste Unterhaltung der über 1.000 Gäste sorgte ein buntes Bühnenprogramm begleitet von Live-Music, zahlreichen Aktivitäten für Kinder und eine große Auswahl an kulinarischen Leckerbissen von BBQ-Vizeweltmeister Robert Meyer und Team.

Zudem bestand die Möglichkeit einer interaktiven Unternehmensbesichtigung für alle Gäste – in der Medienproduktion, im riesigen Fotostudio für die Fashion- und Produktfotografie, in den Räumlichkeiten der Software- und IT-Experten und natürlich in der mehrfach ausgezeichneten Laudert-Ausbildungsakademie.

Gemeinsam mit den Kunden wurde das Jubiläum bereits im März in Hamburg gefeiert. In dieser Event-Woche versammelten sich auch 170 Topmodels in den Hamburger Laudert-Fotostudios für ein viertägiges Casting in Kooperation mit der Agentur MGM Models. Eine Laudert-Welt, die Gründer Karl-Heinz Laudert vor 60 Jahren sicher nicht für möglich gehalten hätte. Geht es immer so weiter, Herr Rewer? Jörg Rewer lacht: „Ein immer so weiter gibt es nicht bei Laudert. Lieber‚ immer wieder etwas Neues‘.“