„Auf nach Hamburg!“ hieß es am vergangenen Wochenende für unsere Azubis des ersten Lehrjahres. Morgens früh um 6 Uhr starteten die 10 Auszubildenden und Ausbilder Hermann Breuers mit dem Zug in Richtung Norden. Dort angekommen, wurden sie von den Hamburger Teamleiterinnen Marion Mauritz und Sanja Schulz begrüßt. Nach gemeinsamem Pizzaessen bot ein Unternehmensrundgang den angehenden Mediengestaltern, Fachinformatikern, Fotografen und Gestaltern für visuelles Marketing interessante Einblicke in die Medienproduktion und die Studios vor Ort. Der Abend stand zur freien Verfügung und startete mit einem leckeren Essen im Restaurant „Peter Pane“, gefolgt vom Besuch des Hamburger Doms und Erkunden der ein oder anderen Kneipe. Am Samstag zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite und die Azubis nutzten die Zeit zum Shoppen, Regenerieren und zur Stadtbesichtigung, bevor es am Nachmittag wieder Richtung Vreden ging. „Aufgrund der unterschiedlichen Ausbildungsberufe und der stets wachsenden Abteilungen und Standorte, dient der Trip vor allem dazu, dass sich die Azubis untereinander, aber auch Laudert, besser kennenlernen. Es ist eine Art Teambuilding-Maßnahme – in lockerer Atmosphäre und mit jeder Menge Spaß“, zeigt sich Ausbilder Hermann Breuers sichtlich zufrieden.