Er mag kurios klingen, wir mögen ihn trotzdem – den Tag der Currywurst! Was der Legende
nach am 4. September 1949 im Berliner Stadtteil Charlottenburg erfunden wurde, steht heute
bei vielen als herzhafte Köstlichkeit hoch im Kurs. So auch bei uns – daher nutzten wir den
(mehr oder weniger) historischen Gedenktag, um in der Mittagspause alle Mitarbeiter mit einer
leckeren Currywurst zu versorgen. Ob klassisch oder vegetarisch – geschmeckt hat es allen.
Gut gestärkt ging es dann nach einem Plausch mit den Kollegen wieder zurück an die Arbeit.
Eine köstliche Auszeit und vielleicht der Auftakt zu einer herzhaft-roten Tradition!