14. März 10 Uhr, Webinar: Hochvolumige Bild-Produktion mit CGI: Automatisiert, regelbasiert Jetzt anmelden
Brillante Visualisierungen

Brillante Visualisierungen

Laudert-Studios fotografieren für CHRIST


Kaum ein Name ist so verbunden mit der Faszination von Schmuck und Uhren wie CHRIST. In über 150-jähriger Tradition begeistert der Juwelier mit herausragenden Schmuckideen und einzigartigen Chronometern. Inszeniert werden die filigranen Produkte für den E-Commerce auch mithilfe der Laudert-Studios, in denen akribisch an der visuellen Präsentation gearbeitet wird. Grundstein der Zusammenarbeit ist die prägnante Bildsprache des Juwelier-Unternehmens, anhand der ein detail­liertes Briefing für die Schmuck-Shootings erstellt wurde. Auf Basis dessen erwecken die kreativen Akteure bei Laudert die Produkte für den Online-Handel zum Leben. Fotografie am Model sowie Still-Aufnahmen erfordern dabei sehr unterschiedliche fotografische Kompetenzen, die von den Laudert-Spezialisten abgedeckt werden.

Produktpräsentation im E-Commerce

Eleganz am Model

Auf die Inszenierung am Model legt CHRIST großen Wert. Propor­tionen werden offengelegt, die Wirkung des Schmucks in der Anwen­dung erkennbar. Die finale Auswahl der Models anhand der in den Laudert-Studios getroffenen Vorauswahl findet in enger Abstim­mung mit CHRIST statt, nachfolgend ist Laudert für die gesamte Orga­ni­sation und Durchführung der Model-Shootings eigenständig verant­wortlich. Große Mengen in Serie innerhalb straffer Zeitfenster – auch für Models eine Herausforderung, weshalb Laudert immer darauf bedacht ist, für die Models eine Atmosphäre des Wohlfühlens zu kreieren. So entstehen lebhafte Half-Face-Bilder für die CHRIST-Eigenmarken und ausgesuchte Fremdmarken zur exzellenten Produktpräsentation im E-Commerce.

Etwas ausgefallener gestaltet sich die Full Face-Fotografie, die für einige Premium-Marken zum Tragen kommen. Mit BRINCKMANN & LANGE etwa positioniert sich CHRIST im Segment Luxusuhren und Luxusschmuck neu, die Fotografie-Produktion übernimmt Laudert. Individuellere Briefings, spezielle Farbtöne, einzigartige Insze­nie­rungen vor individuellen Hintergründen – auch die gestalterische Finesse der Laudert-Spezialisten ist hier gefragt. Das Ergebnis sind emotionale Bilder, die die visuellen Besonderheiten von Marke und Produkt in Szene setzen.

Emotionale Bilder

Effizient gesteuert und umgesetzt

Die gesamte Steuerung der Shootings erfolgt in den Laudert-Studios durch LaudertContentFlow©. Die Software stellt die Bearbeitung aller nötigen Arbeitsschritte in kurzer zeitlicher Abfolge sicher. Auch die nachgelagerte Bilddatenoptimierung, etwa um Hauttöne zu finali­sie­ren, wird automatisiert angestoßen. Am Ende steht ein runder, effizi­enter und sicherer Bildprozess, der die Qualität der finalen Daten garantiert.

Seit 2003

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Dem Einsatz im E-Commerce steht damit nichts mehr im Wege. Zudem gibt die Fotoproduktion den Startschuss für die Gestaltung von Flyern, Prospekten und Mailings, die Kreation von Postkarten oder die Ausarbeitung von Anzeigen für Zeitschriften und Magazine, die durch die Schmuck-Spezialisten in der Medien-Produktion bei Laudert verantwortet wird.
 
Die Zusammenarbeit zwischen Laudert und CHRIST lässt sich durchaus als gewachsene Partnerschaft verstehen – schon seit 2003 arbeiten die beiden traditionsreichen Unternehmen zusammen. „Wir sind froh, einen so verlässlichen Partner an unserer Seite zu wissen“, bekräftigt Gamze Rizzo, Content Managerin bei CHRIST. Ein Kompliment, das wir nur allzu gerne zurückgeben. 

Weitere Artikel zu den Themen