Duales Studium

Praxis und Theorie in einem
Duales Studium bei Laudert

Duales Studium

Nach dem Abi erstmal studieren – oder doch lieber direkt in die Arbeitswelt praktische Erfahrungen sammeln und Geld verdienen? Warum nicht beides? Das duale Studium bei Laudert bietet dir hierzu die besten Möglichkeiten.

Bei uns kannst du entweder den Bachelor of Science im Bereich der Wirtschaftsinformatik bzw. der angewandten Informatik oder den Bachelor of Arts im Studiengang BWL – Medien- und Kommunikationswirtschaft erlangen. Egal für welches duale Studium du dich entscheidest:

  • Durch die Kombination von Arbeit und Studium erlebst du eine abwechslungsreiche und spannende Zeit und vertiefst das Erlernte in Theorie UND Praxis.

  • Du kannst dir nicht nur einer sehr guten Unterstützung durch die Fachhochschule, sondern auch durch Laudert sicher sein, z. B. in Form von Beratung und zeitlichen Freiräumen bei Projektarbeiten und der Bachelor-Thesis.

  • Außerdem hast du während deines ganzen Studiums – also egal ob in Theorie- oder Praxisphasen – einen festen Ansprechpartner im Unternehmen.

  • Laudert zahlt dir eine Ausbildungsvergütung, mit der du dein Studium gut finanzieren kannst.

  • Jedem dualen Studenten wird ein MacBook zur Verfügung gestellt.

  • Im ersten Jahr bei Laudert absolvierst du mit allen Azubis deines Lehrjahres ein Teamtraining im Kletterpark und besichtigst unseren Standort in Hamburg.

  • Voraussetzung für diese Studienform sind neben Abitur oder Fach-Abitur vor allem Ausdauer und Leistungswille.

>

Duales Studium bei Laudert

Luisa Gehlmann, ehem. duale Studentin Druck- und Medientechnologie berichtet


Wirtschaftsinformatik

Knifflige Logikfragen schrecken dich nicht ab, sondern sind eine willkommene Herausforderung? Du nimmst Projekte eigenständig in die Hand, bist kommunikativ und gerne unter Menschen? Dann solltest du dir das duale Studium der Wirtschaftsinformatik mal genauer anschauen!

Es bietet, wie der Name schon sagt, eine Kombination aus Inhalten der Informatik und Betriebswirtschaftslehre. Hier bekommst du Grundwissen zur Programmierung, zum Aufbau und Nutzung von Datenbanklösungen sowie der Software-Entwicklung.

Ein Wirtschaftsinformatiker beschäftigst sich mit der Analyse bestimmter Systeme aus den Bereichen Produktion, Wirtschaft und Verwaltung. Du berätst Kunden oder deine Abteilung bei Entscheidungen, die das Unternehmen wirtschaftlich und produktionstechnisch voranbringen.

Durch die Doppelqualifikation in Informatik und Betriebswirtschaftslehre entstehen vielseitige Einsatzgebiete, z. B. als Unternehmensberater, Vertriebs- und Servicemanager oder Projekt- und Informationsmanager. Das duale Studium dauert 3 Jahre, in denen du im Wechsel an der Hochschule und im Unternehmen bist. Eine Berufsausbildung ist in diesem Fall nicht integriert. Bei Laudert wirst du an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bielefeld studieren.


Studieninhalte:

  • Informatik
  • Mathematik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Softwareentwicklung und -anwendung



Deine späteren Aufgaben:

  • Erarbeitung und Anpassung komplexer Systemlösungen für Kunden
  • Prozessanalyse und Beratung
  • Erarbeitung von Anforderungsprofilen
  • Erstellung individueller Software
  • Einführung und Schulung informations- und kommunikationstechnischer Systeme
  • Koordination und Administration von Prozessen


Das erwartet dich bei Laudert:

  • Im Wechsel von 3 Monaten studierst du in Bielefeld und arbeitest bei Laudert in Vreden.
  • 6 bis 7 Vorlesungsfächer in der Theoriephase, die jeweils mit einer Prüfung am Semesterende abgeschlossen werden.
  • Während der Praxisphase setzt du eigene Projekte um.

Angewandte Informatik

Du bist ein Logiker und ein Denker, ein Fan von Effizienz, Perfektion und arbeitest gewissenhaft? Dabei kannst du dich in Details vertiefen, verlierst aber nicht den Blick für das große Ganze? Dann könnte das Studium der angewandten Informatik genau das Richtige für dich sein!

Ein Studium der angewandten Informatik hat seine Schwerpunkte in Software-Entwicklung, Programmierung und Projektmanagement. Hier beschäftigst du dich mit den Prozessen, der Analyse, dem Entwurf sowie der Realisierung und der Inbetriebnahme von Software-Lösungen. Dies können z. B. Online-Shops, E-Commerce-Applikationen oder diverse Arten von Datenbank-Lösungen inklusive der zugehörigen Schnittstellen sein.


Dein Wissen aus den Theoriephasen kannst du dann bei Laudert sofort in die Praxis umsetzen. Absolventen sind gefragte Fachleute im IT-Sektor. Das duale Studium dauert 3 Jahre, in denen du wechselnd an der Hochschule bzw. im Unternehmen bist. Eine Berufsausbildung ist in diesem Fall nicht integriert. Bei Laudert wirst du an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach studieren.


Studieninhalte:

  • Mathematik
  • Informatik
  • Datenverarbeitungs- und Betriebssysteme
  • Programmiersprachen
  • Datenbanken
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Kommunikations- und Softwaretechnik
  • Netzwerke
  • Planung und Umsetzung von IT-Systemen

Deine späteren Aufgaben:

  • Analyse und Pflege von Software- und Informationssystemen
  • Prozessanalyse und Beratung
  • Organisation und Abwicklung von IT-Projekten
  • Konzeption und Entwicklung hochwertiger Software
  • Erarbeitung von Anforderungsprofilen
  • Einführung und Schulung zum Einsatz von Software-Systemen
  • Koordination und Administration von Prozessen


Das erwartet Dich bei Laudert:

  • Studium und Praxisphase wechseln sich ab.
  • Der Schwerpunkt liegt auf IT-Security sowie im zweiten und dritten Studienjahr auf Software-Engineering und Anwendungsentwicklung.
  • Während der Praxisphase setzt du eigene Projekte um.

BWL – Medien- und Kommunikationswirtschaft

Du bist zielorientiert, kommunikativ und bringst die Fäden zusammen? Außerdem fühlst du dich in der bunten Welt der Medien zu Hause? Dann solltest du dir das duale Studium der BWL – Medien- und Kommunikationswirtschaft bei Laudert genauer anschauen!

Das dreijährige duale Studium umfasst mit den Kernmodulen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht die grundlegenden und branchenübergreifenden Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften. Es bietet aber durch Fächer wie Medienmanagement, Medienmarketing oder -Controlling auch eine gute Portion an spezifischem Branchen- und Management-Wissen. Auch Medienforschung steht auf dem Programm.

Außerdem erhältst du einen Einblick in die technischen, wirtschaftlichen sowie rechtlichen Bedingungen und Abläufe der Medienproduktion und der Vermarktung digitaler und klassischer Medien. In verschiedenen Soft-Skill-Modulen wirst du für Vorträge fit gemacht, lernst projektbezogenes Arbeiten und erlangst gestalterische und kommunikative Qualifikationen.

Du wirst an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg studieren. Auch ein Auslandssemester ist möglich (zum Erfahrungsbericht).


Studieninhalte:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Recht
  • Medienwirtschaft
  • Medienmanagement
  • Wirtschaftsmathematik
  • Finanzbuchführung
  • Informationsmanagement


Deine späteren Aufgaben:

  • Vertrieb + Marketing
  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Erforschung und Entwicklung neuer Prozesse und Standards
  • Prozessanalyse und Beratung

Das erwartet dich bei Laudert:

  • Im Wechsel von 3 Monaten studierst du in Ravensburg und arbeitest bei Laudert.
  • Im ersten Praxis-Semester erlernst du die Grundkenntnisse in Programmen wie Photoshop, Illustrator und InDesign in der Laudert-Ausbildungsakademie
  • Danach durchläufst du die verschiedenen Abteilungen, sodass du einen umfassenden Einblick in alle Unternehmensbereiche bekommst.
Bereits meine Schulpraktika habe ich bei Laudert absolviert und mich vom ersten Moment an einfach pudelwohl gefühlt. Für mich stand schnell fest: Ich will dazugehören!
Studieren wollte ich unbedingt, aber nach zwölf Jahren Theorie in der Schule war mir ein Praxisbezug dabei sehr wichtig. Mit meinem Studium in der wirklich tollen Studentenstadt Ravensburg und den zwischenzeitlichen Praxisphasen, bietet Laudert mir genau diese Möglichkeit. Und wenn ich dann an die Standorte von Laudert denke: Vreden, Hamburg, Stuttgart, Bangkok und Ho-Chi-Minh-Stadt… Ich habe das sichere Gefühl: Die Welt steht mir bei Laudert offen!

Nach oben