The future is today! Konferenz zur (virtuellen) Content-Produktion – 5. Juni 2024 in Hamburg Jetzt anmelden
priint:suite Austausch

Die priint:suite von Werk II

Die priint:suite von Werk II: Publishing auf ein neues Level hieven

Hochautomatisierte Erzeugung von Print- und Online-Medien, On-Demand-Publishing und Native Digital Publishing: Die priint:suite macht’s möglich. Mit den verschiedenen Komponenten der priint:suite wird zunächst auf den Content der jeweils angebundenen Datenbank zugegriffen. Das können Media Assets wie Bilder und Videos, Produktinformationen oder Produkttexte sein. Aus den gewählten Datenpaketen entstehen dann entweder direkt PDFs oder die Daten werden in ein Layout-Programm ausgeleitet. In der Regel ist das ein InDesign®-Client oder -Server, mithilfe dessen Mediengestalter noch den letzten Feinschliff vornehmen.

Für die richtige Befüllung der Medien sorgen sogenannte Templates – vorab definierte Gestaltungsregeln, die einen automatisierten, aber dennoch kreativen Seitenaufbau ermöglichen. Über Templates werden Vorgaben zu Layouts, Schriftgrößen, Abstände, Tabellenformatierungen und vieles mehr festgelegt. So vorbereitet lassen sich Publishing-Medien auf Basis der Datenquelle, z. B. ein PIM-System, einfach per Knopfdruck erstellen. Ändert sich nun ein Bestandteil der Publikation, etwa eine Preisanpassung, eine veränderte Größenangabe oder ein aktuelles Bild, kann das Update einfach in der Datenquelle vorgenommen werden. Anschließend wird nur noch das Dokument aktualisiert, ohne dass ein mühsamer, händischer Pflegeaufwand der Einzelseiten notwendig wird. Mit der priint:suite wird Dynamic Publishing sicherer, schneller und kostengünstiger.

Eine Vielzahl an Möglichkeiten

Mit der priint:suite können unterschiedlichste Arten von Publikationen erzeugt werden: von vollständig automatisierten Datenblättern und Katalogen bis hin zum kreativ gestalteten Flyer oder Magalog. Die Bandbreite ist quasi unerschöpflich. Die Verbindung von Automatisierung und Kreativität erfolgt einfach über die Plugins für InDesign®, die nahtloses Arbeiten zwischen den Automatisierungsfunktionen und dem Layout-Prozess ermöglichen.

Laudert wurde von Werk II 2023 erneut zum „Partner des Jahres“ gekürt.

Sven berät dich gern!

Zu diesem Thema im Kontext ganzheitlich wirksamer Produkt- und Markenkommunikation informiert dich unser Ansprechpartner, Sven Stowermann.

Sven Stowermann